Kommentare des Monats #9 Menschenrechte

Einmal mehr der Vergleich mit Nawalny

„Ich habe mir angewöhnt, jedes mal, wenn ich den Protest der Politik zu Nawalny höre, den Namen Assange dazu zu denken.

Und jedes mal bekomme ich das graue Kotz*n darüber, dass sich diejenigen, die ihre Aversion auf Russland über Nawalny kanalisieren, auf allgemein humanitäre Werte berufen, die im Fall Assange offenbar nicht so notwendig beachtet werden müssen.

Ist ja auch viel einfacher und wohlfeiler: Während man Russland kritisieren kann, und dabei 1. außer weiterer Konfrontation uns Spaltung nichts weiter geschieht, muss man bei zu viel Protest gegen die Folter an Assange vermutlich mit unangenehmen Konsequenzen aus den eigenen Reihen fürchten. Schließlich sind Schweden, Großbritannien und die USA „auf unserer Seite“. Da bekommen Nestbeschmutzer offenkundig schon mal Rüffel, Tritte oder Verweise – humanitäre Werte hin oder her.

Und wer zu viel unabhängige Berichterstattung fordert, der/die wird schon mal aus dem Nest geworfen – da hilft auch ein Professorinnen-Titel nicht: Der virtuelle Putin-Trollin-Vorwurf wurde Gabriele Krone-Schmalz angehängt und schwupps, waren ihre differenzierten Positionen nicht mehr in den Massenmedien zu sehen und zu hören.

Selten kann man die gläserne Decke bei uns so gut ausleuchten, wie beim Vergleich von Nawalny und Assange. Aber niemand scheint sich zu trauen, das Licht in dem Frequenzbereich anzuschalten, an dem die Decke für uns alle sichtbar wird.

Da macht jemand – im Sinne einer ganzen Branche – seinen Job ganz offensichtlich nicht. Und leider haben wir dafür auch kein Zeugenschutz-Programm. „Wir“ wissen schon, warum wir Whistleblower:innen trotz aller Rechtsstaatlichkeit ein Messer in den Rücken stoßen lassen: Zu viel Wahrheit beunruhigt nur die Bevölkerung.

Und ob die Erde rund oder eine Scheibe ist, ganz ehrlich! Für wen soll das denn bitte im normalen Leben relevant sein? Muss er oder sie doch gar nicht in letzter Gewissheit erfahren, oder?

Es reicht doch, wenn man weiß, dass andere das für einen wissen: Google, Amazon, Tencent, die chinesische KP, ..“

Vagabund

DigitalerVagabund

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.